DE-Bruno Gröning Dokumentarfilm Trailer 3

Mrz 04 2013


Bruno Gröning Das Phänomen Bruno Gröning – Auf den Spuren des „Wunderheilers“. Dokumentarfilm in 3 Teilen (je ca. 95 Minuten). Öffentliche Aufführungen auf freiwilliger Spendenbasis in vielen Ländern. 1949 beherrscht ein Name die Schlagzeilen der Zeitungen: Bruno Gröning. Sonderausgaben werden über ihn gedruckt. Funk und Wochenschau berichten. Ein Kinofilm wird gedreht. Wo immer er auftaucht, drängen hunderte, tausende, zehntausende Menschen zu Bruno Gröning. Von überall her kommen sie – aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, aber auch aus Belgien, Frankreich und den USA. Bruno Gröning wird zum Weltereignis. Doch die da zu ihm drängen, sind keine Anhänger, keine Fans oder Groupies. Es sind kranke Menschen. Für viele ist er die letzte Hoffnung. Vom Krieg geschlagen, von Ärzten aufgegeben, kennen sie nur einen Wunsch: Gesund zu werden – frei von Not und Schmerzen. Bruno Gröning soll ihnen helfen. Und Bruno Gröning hilft: „Es gibt kein Unheilbar Gott ist der grösste Arzt!“, sind seine Worte. Und das Unfassbare geschieht: Unzählige Kranke werden gesund – Lahme gehen, Blinde sehen… Der Dokumentarfilm „Das Phänomen Bruno Gröning – auf den Spuren des ‚Wunderheilers'“ zeichnet die dramatischen Ereignisse jener Zeit objektiv nach. Original Film- und Tondokumente, Archivmaterial, über 50 Zeitzeugeninterviews, dazu aufwändige Spielfilmszenen. Das alles macht den Film zu einem zutiefst beeindruckenden Erlebnis. Doch dieser Film ist mehr als ein dokumentarischer Blick zurück

Keine Kommentare

Schreib was