Nachts, wenn Dracula erwacht – Teil 2/7 – Deutsch – HQ – Uncut )

Feb 02 2012 Veröffentlicht von in der Kategorie Rechtsanwälte


Der angehende Londoner Rechtsanwalt Jonathan Harker fährt nach Bistritz und sucht trotz mehrerer Warnungen seinen Klienten, den greisen Grafen Dracula, auf, um einen Immobilien-Kaufvertrag abzuschließen. Harker muss aber sehr bald feststellen, dass er mehr Gefangener als Gast ist, denn der Graf hat nicht die Absicht ihn wieder gehen zu lassen. Nachts wird er von schlimmen Alpträumen geplagt in denen Dracula und drei Vampirfrauen über ihn herfallen. Nachdem Harker sich heimlich in den Gewölben des verfallenen Schlosses umsieht, stößt er auf den steinernen Sarg in dem der Graf, merklich verjüngt, schläft. Harker ergreift Hals über Kopf die Flucht. In Budapest, in der Privatklinik von Prof. Van Helsing und seinem Assistenten Dr. Seward, kommt Harker wieder zu sich. In der Klinik sitzt auch ein anderer Patient ein, Renfield, der — nachdem er seine Tochter an Dracula verlor — dem Wahnsinn verfiel und sich von Insekten ernährt. Harkers Verlobte Mina Murray und deren Freundin Lucy Westenra kommen aus London nach Budapest um nach ihm zu sehen. Aber auch Graf Dracula ist bereits in der Nähe, er hat die Villa, die an das Gelände der Klinik grenzt, bezogen. Dracula bringt Lucy in seinen Bann und ernährt sich von ihrem Blut. Während sie immer schwächer wird und dahinsiecht, wird er deutlich jünger und stärker. Da sich Lucys Zustand zusehends verschlechtert, wird ihr Verlobter, der Amerikaner Quincey Morris, herbeigerufen. Schließlich stirbt Lucy und kehrt als Vampir wieder, der

Keine Kommentare

Teil 1/6 – Der Geist des Geldes.-.The Spirit of the Money

Jan 03 2012 Veröffentlicht von in der Kategorie Rechtsanwälte


Geld macht sexy. Geld heißt Macht. Aber wir wissen wenig über die Erfindung. Otto Steiger hat Geld gerade erst definiert. Der Film macht sich mit auf die Suche nach dem magischen Geist des Geldes. Knapp 3.000 Jahre Geschichte haben unseren Umgang mit Geld verändert. Der Film schärft den Blick auf unser Zahlungsmittel. Im heutigen Geld lauern Gefahren: “Unsere Demokratie ist tödlich bedroht!”, warnt Autor und UN-Sonderberichterstatter Jean Ziegler. Rechtsanwalt Harald Wozniewski sieht einen modernen Feudalismus. Der Präsident vom Institut für Weltwirtschaft erklärt, warum Umweltschutz keine Chance hat. “Das Geld wird unsere Religionen ersetzen!”, meint Philosoph Jochen Weiß. Es ist die einzige deutsche Dokumentation, die auch Erfolgsautor Bernard A. Lietaer anführen kann — Miterfinder des Euros und ehemaliger Zentralbanker. Filmemacher Yorick Niess hat über ein Jahr hinweg das Geld erforscht und aktuelle Trends gesammelt. Die Aufnahmen haben ihn in fünf Länder geführt. Geld regiert die Welt. Doch die Erfindung verändert sich heute rasant. Wer den Geist des Geldes versteht, kann seine Zukunft mitgestalten. www.geistdesgeldes.com

Keine Kommentare

37 Grad: Leben mit Parkinson Teil 1/2

Dez 22 2011 Veröffentlicht von in der Kategorie Ärzte


INFO: 37° begleitet Gisela Steinert in Sulzbach bei Frankfurt am Main und Fredl Fesl in der Nähe von Mühldorf am Inn über mehrere Monate. Dabei wird auf eindrucksvolle Art deutlich, mit welchen Schwierigkeiten die beiden und ihre Lebensgefährten leben. Eine Dokumentation über zwei Menschen, die sich nicht mit der Krankheit Parkinson abfinden wollen.

Keine Kommentare

Geschlossene Gesellschaft: Leben in der Irrenanstalt Teil 2/3

Dez 16 2011 Veröffentlicht von in der Kategorie Ärzte


Teil 2 von 3 INFO: Psychische Erkrankungen entwickeln sich zur Volkskrankheit. Kann jeder von uns jederzeit „verrückt” werden? Was passiert dann? Tabuthema Psychiatrie. Der Kamera ist diese Welt fast immer verschlossen. Schizophrenie, Psychose, Borderline: Vieles ist an diesen Krankheitsbildern noch unklar. Medikamentöse Therapien, die bei dem einen anschlagen, sind beim anderen von heftigen Nebenwirkungen begleitet. Oder die Alternative: kostenintensive Betreuung, menschliche Zuwendung statt Medikamente. Viel wird einfach ausprobiert.

Keine Kommentare

Feat – Die Ärzte Teil 4

Dez 08 2011 Veröffentlicht von in der Kategorie Ärzte


interview die ärzte

Keine Kommentare

Next »